RSS-Feed

Bankrecht
Aktuellste Rechtsnews vom Anwalt zum Thema Bankrecht

Lesen Sie die neuesten Rechtstipps über Bankrecht aus dem Bereich Bank und Kapital von Rechtsblogs und Anwalt-Homepages!

rechtsuniversum_header1.jpg

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Rechtsnews 1 - 20 zu 'Bankrecht'


Allgemeines Recht

Wann kann ein Prämiensparvertrag „S-Prämiensparen flexibel“ gekündigt werden?

Bankrecht Anwalt Magdeburg | Anwaltskanzlei Heinemann Skip to content Telefon 0391 744 61 40| mehr lesen

raheinemann.de | Magdeburg

, 1032 Wörter

Bankrecht

Der Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht bildet sich gemäß § 14l FAO aus den Bereichen

Fachanwalt Bankrecht und Kapitalmarktrecht - Dr. Caspers, Mock & Partner, Rechtsanwälte in Koblenz, Frankfurt, Saarbrücken     Portfolio Philosophie Rechtsanwälte … mehr lesen

caspers-mock.de | Koblenz

, 158 Wörter

Maklerrecht

Home » Baurecht & Immobilienrecht » Die Haftung des Maklers auf Schadensersatz

Sie sind als Kunde des Maklers ist nicht verpflichtet die Provision zu zahlen, wenn der Makler die Immobilie erwirbt. mehr lesen

rechtsanwaltkaufmann.de | Bremen

, 271 Wörter

Allgemeines Recht

Home » Sanierung/Insolvenz » Pfändungsschutz für Erbbauzinsen

Der insolventen Person muss in jedem Fall so viel Geld aus sonstigen Einkünften belassen werden, wie ihr bestehen würde, wenn sie Einkommen aus einem laufenden Arbeits- oder Dienstlohn … mehr lesen

rechtsanwaltkaufmann.de | Bremen

, 260 Wörter

Allgemeines Recht

Wer einen Prämiensparvertrag abgeschlossen hat sollte wissen, wann dieser von dem Kreditinstitut

.... ordentlich gekündigt werden kann und bis wann eine ordentliche Kündigung ausgeschlossen ist. Mit Urteil vom 14. 05. 2019 – XI ZR 345/18 – hat der u. a. für das Bankrechtmehr lesen

haerlein.de | Nürnberg

, 346 Wörter

Internetrecht

Bitcoins: Ohne Erlaubnis der BaFin strafbar?

Im Juni 2011 erfolgte ein starker Kursanstieg der Bitcoins, woran man sehen kann, dass der Wechselkurs von Anfang an starken Schwankungen unterlag. 2012 kam dann ein Aufwärtstrend, welcher … mehr lesen

kanzleimitte.de | Berlin

, 1553 Wörter

Lebensversicherungsrecht

Home » Sanierung/Insolvenz » Umwandlung der Lebensversicherung – Ihr Schadensersatzanspruch gegen den Versicherer

Wenn die von ihnen begehrte Erlangung des Pfändungsschutzes durch Umwandlung einer Lebensversicherung in eine Altersrente wegen eines Fehlers des Versicherers nicht erreicht wurde, so steht … mehr lesen

rechtsanwaltkaufmann.de | Bremen

, 392 Wörter

Insolvenzrecht

Home » Sanierung/Insolvenz » Schneller Schuldenfrei dank der EU-Reform

Personen, die neues Kapital an Unternehmen geben müssen nach dieser Richtlinie beachten, dass die Rückführung neuer Finanzierungen an das insolvente Unternehmen nicht der … mehr lesen

rechtsanwaltkaufmann.de | Bremen

, 389 Wörter

Kündigungsschutzrecht

Verbraucher­darlehens­vertrag muss über Recht des Darlehensnehmers zur außerordentlichen Kündigung aufzuklären

Das Landgericht Hamburg entschied, dass der Kläger von der Beklagten die Feststellung verlangen könne, dass seine Primärpflichten aus dem Darlehensvertrag aufgrund des von ihm erklärten … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 444 Wörter

Bankrecht

IHRE Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

Wir verfügen über viele Jahre Erfahrungen im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts und nutzen dieses Wissen optimal für Ihren Fall. mehr lesen

kraul-vondrathen.de | Hannover

, 433 Wörter

Arbeitsrecht

Verpflichtung zur Erfassung der Arbeitszeit

Der Gerichtshof stellt fest, dass es den Mitgliedstaaten obliegt, die konkreten Modalitäten zur Umsetzung eines solchen Systems, insbesondere der von ihm anzunehmenden Form, zu bestimmen. mehr lesen

avocat.de | Köln · Baden-Baden · Freiburg

, 419 Wörter

Bankrecht

Darf die Sparkasse Gebühren am Schalter verlangen?

Zivilsenats, nach der in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Ein- und Auszahlungen von Bargeld am Bankschalter ohne angemessene Freipostenregelung kein Entgelt verlangt werden durfte heute … mehr lesen

kanzlei-hersbruck.de | Hersbruck

, 495 Wörter

Internetrecht

Identitätsbetrug, Geldwäsche und Online Diebstahl im Online Banking

senheim Bank- & Kapitalmarktrecht Bankrecht Kapitalmarktrecht Insolvenzrecht Über Uns Was uns ausmacht Rechtsanwältin Corinna Ruppel Rechtsanwältin Ulla Klötscher Netzwerk … mehr lesen

cdr-legal.de | Rosenheim

, 1331 Wörter

Kündigungsschutzrecht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Ein Prämiensparvertrag ist vor Erreichen der höchsten Prämienstufe nicht kündbar.

t Bankrecht Kapitalmarktrecht Insolvenzrecht Über uns Was uns ausmacht Rechtsanwältin Corinna Ruppel Rechtsanwältin Ulla Klötscher Netzwerk Rechtsthemen Bankrecht Darlehen & … mehr lesen

cdr-legal.de | Rosenheim

, 667 Wörter

Kündigungsschutzrecht

Sparkassen Sparverträge S-Prämiensparen – Kündigung – Zinsanpassung – Urteil des BGH vom 14.05.2019

il des BGH vom 14.05.2019 – Thum & Strauß Thum & Strauß Ihre Kanzlei für Anlegerschutz | Bankrecht | Kapitalanlagerecht | Wirtschaftsrecht Erstberatung für … mehr lesen

ts-rechtsanwaelte.de

, 557 Wörter

Allgemeines Recht

BGH: Prämiensparverträge durften mit Erreichen der höchsten Prämienstufe gekündigt werden

Die beklagte Sparkasse dürfe die Sparverträge nach Nr. 26 Abs. 1 AGB-Sparkassen nach Erreichen der höchsten Prämienstufe, d. h. hier jeweils nach Ablauf des 15. mehr lesen

steinruecke-sausen.de | Köln

, 724 Wörter

Kündigungsschutzrecht

BGH: Unzulässige Kündigung eines Prämiensparvertrages

Im Jahr 1996 warb die beklagte Sparkasse für das "S-Prämiensparen flexibel" mit einer Werbebroschüre, in der unter anderem eine Musterrechnung enthalten ist, mit der die Entwicklung eines … mehr lesen

kanzlei-hersbruck.de | Hersbruck

, 754 Wörter

Gesellschaftsrecht

Te Solar Sprint Festzins III – Kaufangebot der te Verwaltungs GmbH bzgl. der Nachrangdarlehen

ehen – Thum & Strauß Thum & Strauß Ihre Kanzlei für Anlegerschutz | Bankrecht | Kapitalanlagerecht | Wirtschaftsrecht Erstberatung für geschädigte … mehr lesen

ts-rechtsanwaelte.de

, 763 Wörter

Medizinrecht

Medizinrecht: Morbus Sudeck als Sekundärschaden eines ärztlichen Behandlungsfehler

Selbst wenn man von einem groben Behandlungsfehler ausgehen wollte, bliebe es dabei, dass der Kläger die Beweislast für die Kausalität zwischen Behandlungsfehler und dem Auftreten des … mehr lesen

rechtsanwaelte-lindemann.de | Berlin

, 1003 Wörter

Zivilrecht

Rechtsanwalt für Medizinrecht Spandau Stephan Kersten: Urteil zur Aufklärungspflichtverletzung. Darlegungs- und Beweislast. Ursachenzusammenhang für Schaden

Der Kläger begehrte von den Beklagten die Zahlung von Schmerzensgeld sowie die Feststellung ihrer Verpflichtung zum Ersatz seines materiellen gegenwärtigen und zukünftigen Schadens wegen … mehr lesen

rechtsanwaelte-lindemann.de | Berlin

, 1025 Wörter