RSS-Feed

Grundgesetz - Aktuellste Rechtsnews vom Anwalt zum Thema Grundgesetz

Lesen Sie die neuesten Rechtstipps über Grundgesetz aus dem Bereich Staats- und Verwaltungsrecht von Rechtsblogs und Anwalt-Homepages!

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Rechtsnews 1 - 20 zu 'Grundgesetz'


www.anwalt-fuer-arbeitsrecht-bremen.de

Einstellungshindernis Tätowierung

Die Abbildung einer als kämpferisch dargestellten Frau, die mit entblößten Brüsten dargestellt werde, könne von Bürgerinnen und Bürgern als sexistisch wahrgenommen werden. mehr lesen

anwalt-fuer-arbeitsrecht-bremen.de | Bremen

, 427 Wörter

Arbeitsrecht
www.ra-bollinger.de

BVerfG: Verbot mehrfacher sachgrundloser Befristungen grundsätzlich verfassungsgemäß

s (BVerfG) ist die Beschränkung der sachgrundlosen Befristung auf die erstmalige Beschäftigung bei dem jeweiligen Arbeitgeber (§ 14 Abs. 2 S. 2 TzBfG) mit dem Grundgesetz vereinbar. … mehr lesen

ra-bollinger.de | Backnang

, 454 Wörter

Verfassungsrecht
www.geiersberger.de

Hofabgabeklausel für Altersrente von Landwirten teilweise verfassungswidrig - Geiersberger Glas & Partner | Rostock & Schwerin

Hier stellt das Bundesverfassungsgericht fest, dass nach Art. 6 Abs. 1 GG Ehe und Familie unter dem besonderen Schutz der staatlichen Ordnung stehen, wobei verfassungsrechtlich geschützt … mehr lesen

geiersberger.de | Rostock

, 413 Wörter

Arbeitsrecht
www.bsrm.de

Sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen

Das „Vorbeschäftigungsverbot“ beeinträchtigt nach Auffassung des BVerfG zwar sowohl die Berufswahlfreiheit von Arbeitssuchenden nach Art. 12 Grundgesetz als auch die berufliche und … mehr lesen

bsrm.de | Ebersberg

, 473 Wörter

Kündigungsschutzrecht
www.speckin-pp.de

Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines alle Themen dieses Monats anzeigen

August 2018 Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs Einem Arbeitnehmer, der zu einem Personalgespräch eingeladen wird und dieses Gespräch heimlich mit seinem … mehr lesen

speckin-pp.de | Greifswald

, 221 Wörter

Arbeitsrecht
www.reichert-recht.de

Geschäfts-und Dienstanweisungen der Bundesagentur für Arbeit -Reduktion des Sperrzeitrisikos bei Aufhebungsverträgen

Seit der vorgenannten Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts im Jahre 2011 wurde in den Gesetzeswortlaut des § 14 Abs. 2 Satz 2 TzbfG quasi hineingelesen, dass die Zuvorbeschäftigung beim … mehr lesen

reichert-recht.de | Berlin · Bühl

, 586 Wörter

Gewerberecht
www.ramrud.de

Beratung durch erfahrene Rechtsanwälte und Steuerberater in Frankfurt

Laut dem Steuerberater-Ranking 2018 des Handels-blattes gehören wir zu den Top Ten in Frankfurt a. M. . Dr. mehr lesen

ramrud.de | Frankfurt

, 279 Wörter

rehmann.de

"Racial profiling": An die Hautfarbe anknüpfende Identitäts­feststellung durch die Bundespolizei rechtswidrig

07. 08. 2018 Verwaltungsrecht "Racial profiling": An die Hautfarbe anknüpfende Identitäts­feststellung durch die Bundespolizei rechtswidrig Durchführung einer … mehr lesen

rehmann.de

, 341 Wörter

Steuerrecht
www.dombert.de

VG Potsdam erklärt Kreisumlage für unwirksam

Es stellt fest, dass die Nichtberücksichtigung und die fehlende Ermittlung der finanziellen Belange der kreisangehörigen Gemeinden nur dann zur Unwirksamkeit der Satzungsnorm führen, wenn … mehr lesen

dombert.de | Potsdam

, 386 Wörter

Steuerrecht
www.wittich-hamburg.de

Privat mitgenutzte Arbeitszimmer: Einsprüche gegen Kostenaberkennung allgemein zurückgewiesen

Nachdem die höchstrichterliche Rechtsprechung dieser Entscheidung in zahlreichen weiteren Urteilen gefolgt ist und das Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde zur Thematik 2017 … mehr lesen

wittich-hamburg.de

, 385 Wörter

Mediation
vergho-donaubauer.de

Bundesverfassungsgericht hält Rundfunkgebühren für verfassungskonform

Es ist ganz gleich, ob man die angebotenen Inhalte nutzt oder nicht: Gezahlt werden muss trotzdem, da den Menschen ganz konkrete Vorteile durch die Vielfalt der Anbieter entstehen würden, … mehr lesen

vergho-donaubauer.de | Eichstätt

, 442 Wörter

Verfassungsrecht
www.knauthe.com

Die Zulassung der Rechtsbeschwerde und die Grundrechte

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 … mehr lesen

knauthe.com | Berlin

, 413 Wörter

www.lawblog.de

Mit Doktortitel ist es einfacher

Der Wissenschaftler aus dem Rheinland schreibt mir, er könne „aus eigener fast lebenslanger Erfahrung“ bestätigen, dass Menschen dunkler Hautfarbe ständig kontrolliert werden, während alle … mehr lesen

lawblog.de | Düsseldorf

, 394 Wörter

Erbrecht
www.zm-kanzlei.de

Digitaler Nachlass: Erben haben Zugriff auf Benutzerkonten bei einem sozialen Netzwerk

In der Vorinstanz hatte das Kammergericht Berlin im Urteil vom 31. 05. 2017 noch die Frage offengelassen, ob nichtvererbliche, höchstpersönliche Inhalte vorlägen, die es auch den Erben … mehr lesen

zm-kanzlei.de | Uelzen

, 483 Wörter

www.weyde-kollegen.de

BGH zu Dashcamaufnahmen: Zur Beweisführung sind Datenschutzbedenken im Zweifel nachrangig zu bewerten

Die Abwägung erfolgt zum einen zwischen dem Interesse des Beweisführers an der Durchsetzung seiner zivilrechtlichen Ansprüche, seinem im Grundgesetz verankerten Anspruch auf … mehr lesen

weyde-kollegen.de | Winnenden · Fellbach

, 459 Wörter

sie-hoeren-von-meinem-anwalt.de

Vermont: Ein 14-Jähriger will Gouverneur werden

Vermont: Ein 14-Jähriger will Gouverneur werden - Sie hören von meinem Anwalt! » Sie hören von meinem Anwalt! mehr lesen

sie-hoeren-von-meinem-anwalt.de | Gröbenzell

, 489 Wörter

Presserecht
www.wbs-law.de

BVerfG zum Leugnen und Verharmlosen des Holocausts

Darüber hinaus könne eine Bestrafung wegen der Leugnung des nationalsozialistischen Völkermordes mit dem Grundrecht der Meinungsfreiheit nur dann vereinbar sein, wenn es sich um eine … mehr lesen

wbs-law.de | Köln

, 1737 Wörter

Parteienrecht
aktuell.breuer.legal

Parteienrecht: Kann CSU die „Union der Mitte“ verbieten?

Zu den demokratischen Grundsätzen gehören die Vereinigungsfreiheit und das Recht auf politische Opposition. Übertragen auf die Parteien bedeuten sie, dass jedes Mitglied das Recht hat, sich … mehr lesen

breuer.legal | Kaarst

, 530 Wörter