RSS-Feed

Presserecht - Aktuellste Rechtsnews vom Anwalt zum Thema Presserecht

Lesen Sie die neuesten Rechtstipps über Presserecht aus dem Bereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht von Rechtsblogs und Anwalt-Homepages!

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Rechtsnews 1 - 20 zu 'Presserecht'


Urheberrecht
www.koelnpatent.de

Was ist zu tun bei einer Abmahnung | Hübsch und Weil

eam Kontakt / Anfahrt Rechtsbereiche Patentrecht Gebrauchsmuster Arbeitnehmererfindung Markenrecht Domain- und Internetrecht Design Urheberrecht Wettbewerbsrecht Presserecht IT-und … mehr lesen

koelnpatent.de | Köln

, 386 Wörter

Erbrecht
rehmann.de

Bayerischer Landtag muss Presse Auskunft über Höhe der Vergütung der im häuslichen Abgeordnetenbüro beschäftigten Ehefrau erteilen

zurück 28. 09. 2018 Verwaltungsrecht,Presserecht Auskunftsanspruch der Presse gebührt Vorrang vor Schutz personenbezogener Daten Das Bundes­verwaltungs­gericht hat … mehr lesen

rehmann.de

, 197 Wörter

Verwaltungsrecht
www.dr-staubach.com

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Cornelia Nückell WillkommenSozietätStandorte Rechtsanwälte Fachanwälte Notare RechtsgebieteAnwaltshaftungsrecht Arbeitsrecht Bank- und Kapitalmarktrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht … mehr lesen

dr-staubach.com | Frankfurt

, 142 Wörter

Staatsangehörigkeitsrecht
www.lhr-law.de

Erneut gewählt: Die Kanzlei LHR gehört auch 2018 zu Deutschlands „Top-Wirtschaftskanzleien“

Wir möchten uns bei allen Kollegen und Mandanten bedanken, die für uns gestimmt haben. “Nur als funktionierendes Team ist eine solchen Spitzenstellung erreichbar“, erklärt Dr. Niklas … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 479 Wörter

Urheberrecht
wesaveyourcopyrights.com

EuGH hat zur Haftung des Anschlussinhabers bei illegalem Filesharing entschieden

EuGH hat zur Haftung des Anschlussinhabers bei illegalem Filesharing entschieden Inhalt der Entscheidung des EuGH zur Haftung des Anschlussinhabers bei illegalem Filesharing über einen … mehr lesen

wesaveyourcopyrights.com | Frankfurt

, 515 Wörter

Mietrecht
www.dr-staubach.com

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Miet- und WEG-Recht WillkommenSozietätStandorte Rechtsanwälte Fachanwälte Notare RechtsgebieteAnwaltshaftungsrecht Arbeitsrecht Bank- und Kapitalmarktrecht Bau- und Architektenrecht … mehr lesen

dr-staubach.com | Frankfurt

, 262 Wörter

Erbrecht
bayrvr.de

BVerwG: Bayerischer Landtag muss der Presse Auskunft über die Höhe der Vergütung der im häuslichen Abgeordnetenbüro beschäftigten Ehefrau erteilen

Filed Under: Bund , Im Fokus, Parlaments-/ Wahl-/ Parteienrecht, Presse-/ Rundfunk-/ Medienrecht, Presse/ Rundfunk/ Medien, Rechtsentwicklung, Rechtsprechung Tagged With: Auskunftsanspruch, … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 347 Wörter

Wettbewerbsrecht
www.ra-juedemann.de

UWG – Versand einer E-Mail mit Gutschein ist Werbung

E-Mail Werbung: In einem aktuellen vom Landgericht Frankfurt am Main entschiedenen Fall versandte ein Friedberger Elektronik-Versandhandelsunternehmen mit Online-Shop fast zwei Jahre nach … mehr lesen

ra-juedemann.de | Berlin

, 348 Wörter

Medienrecht
www.lhr-law.de

Medienrecht & Persönlichkeitsrecht

Rechtsanwalt Arno Lampmann, LHR-Gründungspartner und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz: “Wie die schlagwortartige Beschreibung unserer Kanzlei ‘Marken, Medien, Reputation’ schon … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 2496 Wörter

Datenschutzrecht
bayrvr.de

EuG: Gericht bestätigt Weigerung des Parlaments, Zugang zu Dokumenten bezüglich der Tagegelder, Reisekostenerstattungen und Zulagen für parlamentarische …

Soweit argumentiert wird, das Parlament hätte die personenbezogenen Daten in den angeforderten Dokumenten unkenntlich machen und damit einen teilweisen Zugang zu diesen Dokumenten gewähren … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 942 Wörter

Markenrecht
www.lhr-law.de

Markenrecht Wir schützen Marken. Wir unterstützen Sie bei Strategien, Anmeldungen, Recherchen und Rechtedurchsetzung. Mehr erfahren

Birgt Rosenbaum, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz und als Partner bei LHR für den Bereich Markenrecht zuständig: “Marken kennzeichnen Produkte und Dienstleistungen Ihres … mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 2072 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.lhr-law.de

Der “Spiegel” klagt erfolgreich gegen Richtigstellung bei Verdachtsberichterstattung

Er könne lediglich im Rahmen eines Nachtrages von der Redaktion die nachträgliche Mitteilung verlangen, dass der ursprünglich geäußerte Verdacht nicht aufrecht erhalten werde . mehr lesen

lhr-law.de | Köln

, 1162 Wörter

Unternehmensrecht
www.spiritlegal.com

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Da das Unternehmen keine Einwilligung des Kunden in den Erhalt von Werbung eingeholt hatte, handele es sich bei der Befragung um einen rechtswidrigen Eingriff in dessen Persönlichkeitsrecht. mehr lesen

spiritlegal.com | Leipzig

, 1201 Wörter

Umgangsrecht
www.kanzlei.biz

Zum Entfall des Schutzes der Privatsphäre vor öffentlicher Kenntnisnahme

April 2016 – VI ZR 505/14, VersR 2016, 938 Rn. 11; BVerfG NJW 2013, 217, 218) teilt die Beklagte in dem Artikel mit, dass M. B. lange Zeit nichts von der Existenz des Klägers gewusst habe, … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 4541 Wörter

Internetrecht
www.kanzlei.biz

Hassrede auf Facebook: Account Sperrung kann trotz Meinungsäußerung zulässig sein

Unter Berücksichtigung der mittelbaren Wirkung der Grundrechte in das Verhältnis zwischen den Parteien und der insoweit einzustellenden gegenseitigen Interessen kann die Löschung einer … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 4147 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.kanzlei.biz

Veröffentlichung eines Facebook-Profilbilds zur öffentlichen Anprangerung durch mediale Berichterstattung unzulässig

Nicht zu beanstanden ist auch, dass die Beklagte im Rahmen ihrer Berichterstattung zur Darstellung der Stimmungslage in der Bevölkerung Äußerungen wiedergibt, mit denen sich einzelne … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 4329 Wörter

Verlagsrecht
www.kanzlei.biz

Keine Veröffentlichung von Fotos Prominenter bei Sportveranstaltungen, wenn diese nicht der Berichterstattung über das Sportereignis dienen

Die angegriffenen Bilder sind deshalb dahin zu würdigen, dass sie keinen ausreichenden Bezug zu dem am Rande erwähnten Reitturnier haben. b) Die angegriffenen Bildnisse sind entgegen der … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 4954 Wörter

Internetrecht
www.kanzlei.biz

Persönlichkeitsrechtsverletzung: Löschungsanspruch gegen Google setzt Interessenabwägung voraus

Genau um diese Konstellation geht es vorliegend; der Kläger begehrt lediglich, dass die genannten URL nicht mehr bei Eingabe seines Namens erscheinen, während auf sie weiterhin z. B. bei … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 6907 Wörter