RSS-Feed

Schufa - Aktuellste Rechtsnews vom Anwalt zum Thema Schufa

Lesen Sie die neuesten Rechtstipps über Schufa aus dem Bereich Bankrecht und Kapital von Rechtsblogs und Anwalt-Homepages!

rechtsuniversum_header1.jpg
Foto: vege/fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Nach Alter in Tagen filtern:

Rechtsnews 1 - 20 zu 'Schufa'


Kapitalmarktrecht
www.kreditvergleich.com

Kredit trotz Schufa in 24 Stunden

Sollten Sie ein gutes Einkommen, aber negative Schufa Einträge besitzen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, einen Kredit trotz Schufa in 24 Stunden zu erhalten. mehr lesen

kreditvergleich.com | Ludwigsburg

, 383 Wörter

Gebrauchsrecht
muehlenbein.de

Wie kann ich einen Schufa Eintrag löschen lassen?

on ausblenden     » » In Darlehensverträgen ist immer auch die sog. „Schufa-Klausel“ vereinbart. Bausparkassen und Banken haben meist mit der Schufa einen … mehr lesen

muehlenbein.de | Arnsberg

, 647 Wörter

Bankrecht
www.kreditvergleich.com

Kredit mit erledigter negativer Schufa

| Kreditvergleich.com Zeigen die Schufa Einträge Kreditkündigungen, Offenbarungseide oder gar Insolvenzen an, so sind diese Einträge das Aus für einen Kredit. Selbst wenn sich nach … mehr lesen

kreditvergleich.com | Ludwigsburg

, 953 Wörter

Internetrecht
www.ra-iven.de

BVerfG, Beschl. v. 29.06.2016; Az. 1 BvR 3487/14

BVerfG: Wahre Tatsachenbehauptungen eines Mieters in einem Online-Kommentar mehr lesen

ra-iven.de | Düren · Haan

, 246 Wörter

www.kreditvergleich.com

Kredit zum Umschulden trotz Schufa

| Kreditvergleich.com Bevor Banken Kredite vergeben wird die Schufa abgefragt. Ist diese mit negativen Einträgen belastet, so wird eine Kreditgenehmigung etwas schwieriger werden. … mehr lesen

kreditvergleich.com | Ludwigsburg

, 943 Wörter

Bankrecht
www.ramrud.de

Unsere Beratungsfelder im Bankrecht

Sie wünschen sich einen klugen vorausdenkenden Strategen, der zum einen bereits bei der Formulierung von Verträgen Problemstellungen vorhersieht, in Konfliktfällen geschickt … mehr lesen

ramrud.de | Frankfurt

, 217 Wörter

Inkassorecht
www.advo-reuter.de

Inkassounternehmen darf in Zahlungs­aufforderungs­schreiben auch gerichtliche Schritte und Vollstreckungs­maßnahmen androhen

Die Verbraucherzentrale war der Ansicht, dass dieses Schreiben eine unzulässige aggressive Geschäftspraktik sei , weil in unzulässiger Weise Druck auf den Verbraucher ausgeübt werde. mehr lesen
Dieser Rechtstipp ist auf mehreren Kanzleiblogs vorhanden:
(Dies kann bedeuten, dass die Kanzleiblogs ihn aus dritter Quelle beziehen.)

advo-reuter.de | Jülich

rehmann.de

, 335 Wörter