Rechtstipps und Rechtsnews
im Bereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht
Urheberrecht, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechts- und Anwaltsblogs über den Themenbereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht (Urheberrecht etc.).

Foto: RainerSturm / pixelio.de

Zuletzt gelesen

„Deutsche Bahn haftet nicht für Verletzungen bei Sturz in den Spalt zwischen Bahnsteig und S-Bahn“ Lesen

19.07.2018 17:27 Uhr

Bild u. Text: rehmann.de

Zuletzt empfohlen

„OLG Köln: Entwarnung für Fotografen – Kunsturhebergesetz findet auch nach Inkrafttreten der DSGVO Anwendung“ Lesen

5.07.2018 12:24 Uhr

Bild u. Text: datenschutzerklaerung.info

Nach Mindestwortzahl filtern:

Neu bei Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Markenrecht
www.kanzlei.biz

Amazon-Suche: Ergebnisse dürfen auch vom Marken-Suchbegriff abweichende Produkte anzeigen

Februar 2010 – I ZR 51/08, GRUR 2010, 835 Rn. 25 aE = WRP 2010, 1165 – POWER BALL). Der Betreiber eines Online-Marktplatzes, auf dem Dritte ihre Waren anbieten und der durch eine auf der … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 6141 Wörter

Geschmacksmusterrecht
www.kanzlei.biz

Treuhänder einer Domain kann für Markenrechtsverletzungen haftbar gemacht werden

Nach Auffassung der Richter am Landgericht ist die damalige Situation insofern mit der im vorliegenden Fall gleichzusetzen, dass jeweils eine konkrete Gefahrenquelle geschaffen werde, die … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 1265 Wörter

Markenrecht
cramer-henkel.de

Outsourcing und Geheimnisschutz in der Praxis – Gesetzentwurf des Bundestages zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei Mitwirkung Dritter an der …

September 2017 wird der Bundesrat in seiner Plenarsitzung über ein Gesetz abstimmen, welches eine neue Regelung des Strafgesetzbuches im Hinblick auf den Berufsgeheimnisträgerschutz … mehr lesen

cramer-henkel.de | München

, 394 Wörter

Persönlichkeitsrecht
rehmann.de

Arbeitgeber muss unfallbedingte Verletzungen seines Arbeitsnehmers zwecks Geltendmachung von Schadensersatz nachweisen

19. 07. 2018 Arbeitsrecht,Verkehrsrecht / Straßenverkehrsrecht,Schadensersatzrecht Arbeitgeber muss unfallbedingte Verletzungen seines Arbeitsnehmers zwecks Geltendmachung von … mehr lesen

rehmann.de

, 415 Wörter

Verlagsrecht
kanzleiforum.beck-shop.de

Kanzleigründung und Kanzleimanagement – Rezension von Pia Löffler

Bevor das Buch mit einem Blick in die Zukunft endet, runden die – im direkten Vergleich zum Zeitmanagement – vielleicht etwas zu kurz geratenen Abschnitte Marketing & Kommunikation und … mehr lesen

beck-shop.de | München · Freiburg

, 517 Wörter

Medienrecht
bayrvr.de

BVerfG: Vorschriften zur Erhebung des Rundfunkbeitrages für die Erstwohnung und im nicht privaten Bereich verfassungsgemäß

In der Möglichkeit der Nutzung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in seiner Funktion als nicht allein dem ökonomischen Wettbewerb unterliegender, die Vielfalt in der … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 2536 Wörter

Medienrecht
www.advo-reuter.de

BVerfG: Rundfunkbeitrag für Erstwohnung und im nicht privaten Bereich verfassungsgemäß

Insbesondere angesichts der Diversifizierung der Empfangsmöglichkeiten sind effektive Kontrollen kaum möglich. d) Ebenfalls unerheblich ist, ob einzelne Beitragsschuldner bewusst auf den … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 2665 Wörter

Heute bei Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Thema des Tages
bayrvr.de

BVerfG: Vorschriften zur Erhebung des Rundfunkbeitrages für die Erstwohnung und im nicht privaten Bereich verfassungsgemäß

In der Möglichkeit der Nutzung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in seiner Funktion als nicht allein dem ökonomischen Wettbewerb unterliegender, die Vielfalt in der … mehr lesen

bayrvr.de | Saarbrücken

, 2536 Wörter

Die Woche bei Urheber- und Persönlichkeitsrecht

#1 - Die Woche
Urheberrecht
www.spiritlegal.com

Abmahnungen im Influencer-Marketing nach Urteil des LG Berlin

Jonas Kahl, Rechtsanwalt, Spirit Legal LLP: Ja das Landgericht Berlin hat sie dennoch zur Unterlassung verurteilt und hat dabei insbesondere als Argument angeführt, dass das halt kein … mehr lesen

spiritlegal.com | Leipzig

, 1074 Wörter

#2 - Die Woche
Persönlichkeitsrecht
www.lawblog.de

Eine DENIC-Abfrage ist so nutzlos wie nie zuvor

Der Fairness halber sei gesagt, dass es schon früher bei Domain-Registraren in fernen Ländern möglich war, mehr oder weniger inkognito eine Domain zu registrieren, weil Angaben kaum geprüft … mehr lesen

lawblog.de | Düsseldorf

, 921 Wörter

#3 - Die Woche
Urheberrecht
schutt-waetke.de

UseNEXT haftet als Täter für Urheberrechtsverletzungen

OLG Hamburg: Rapidshare haftet als Störer für Rechtsverletzungen. Nach einer bislang nur in seinen Leitsätzen bekannten Entscheidung hat das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg mit … mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 861 Wörter

#4 - Die Woche
Medienrecht
www.rhein-main-anwaelte.de

OLG Frankfurt am Main entscheidet zur Handynutzung bei Kindern - Beschluss vom 15. Juni 2018 – 2 UF 41/18

Hier müssten Eltern auch im Rahmen des erzieherischen Auftrages eingreifen, jedoch könne ohne konkrete Anhaltspunkte, dass das Kind durch den Medienkonsum gefährdet ist, den Eltern nicht … mehr lesen

rhein-main-anwaelte.de | Hanau

, 192 Wörter

Meistgelesen bei Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Rechtsnews nach Bereichen:

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)
Kurze Info
Spezialisierte Rechtsanwälte im Bereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht heißen Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Top-10-Rechtsblogs für Urheber- und Persönlichkeitsrecht

  1. kanzlei.biz
  2. bayrvr.de
  3. boden-rechtsanwaelte.de
  4. schutt-waetke.de
  5. internetrecht-rostock.de
  6. advo-reuter.de
  7. aa13.info
  8. rosepartner.de
  9. rechtsanwalt-hembach.de
  10. criminologia.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.

Top-Themen bei Urheber- und Persönlichkeitsrecht

  1. Impressum
  2. Unterlassungsklage
  3. Musikverlag
  4. Urheber
  5. Download
  6. Copyright
  7. Einstweilige Verfügung
  8. Raubkopie
  9. Musikrecht
  10. Urhebergesetz
  11. Label
  12. Abmahnung
  13. Nutzungsentschädigung
  14. Werktitel
  15. Medienrecht
  16. Komponist
  17. Störer
  18. Hinterlegung
  19. Medien
  20. Urheberrechtsverletzung
  21. Veröffentlichungsrecht
  22. Musik
  23. Unterlassungserklärung
  24. Persönlichkeitsrecht
  25. Musiker
  26. GEMA
  27. Bildrecht
  28. Filesharing
  29. Presserecht