RSS-Feed

Neue Rechtstipps im Bereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechts- und Anwaltsblogs über den Themenbereich Urheber- und Persönlichkeitsrecht (Urheberrecht etc.).

urheber.jpg
Foto: RainerSturm / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Rechtsnews 1 - 10

Persönlichkeitsrecht
www.otto-schmidt.de

ZDF: Kein Zwang zur Veröffentlichung vorformulierter Erklärung wegen falscher Formulierung hinsichtlich der Befreiung von Konzentrationslagern in Polen

Der Antragsteller erwirkte aufgrund einer von ihm 2014 in Polen erhobenen Klage Ende 2016 in zweiter Instanz ein Urteil des Appellationsgerichts Krakau, das die Antragsgegnerin … mehr lesen

otto-schmidt.de | Köln

, 967 Wörter

Persönlichkeitsrecht
www.datenschutzticker.de

Ehrlich“, „privatsphärefreundlich“, „sicher“ – Openbook will Facebook unter Druck setzen

Der Ansatz von Openbook ist aber durchaus interessant und scheint den Nerv der Zeit zu treffen: Die Menschen reagieren zunehmend sensibel auf den Umgang mit ihren Daten. mehr lesen

datenschutzticker.de | Köln

, 330 Wörter

Kunstrecht
schutt-waetke.de

Künstler erscheint nicht – Rechtsfolgen

Bei seinem Auftritt am Montagabend in Essen hat der britische Sänger Morrissey vorzeitig sein Konzert abgebrochen, nachdem mehrere Zuschauer plötzlich auf die Bühne rannten. Security und ... mehr lesen

schutt-waetke.de | Karlsruhe

, 825 Wörter

Urheberrecht
www.spiritlegal.com

Brandaktuell: Urteil des OLG Köln zu DSGVO & Recht am eigenen Bild

Das Spannende an dem Fall war, dass sich die Person in ihrer Unterlassungsklage darauf gestützt hat, dass sie gesagt hat, dass das Kunsturhebergesetz , welches das Recht am eigenen Bild … mehr lesen

spiritlegal.com | Leipzig

, 1240 Wörter

Geschmacksmusterrecht
www.kanzlei.biz

Framing von urheberrechtlich geschützten Inhalten Dritter muss nicht technisch verhindert werden

Die VG Bild-Kunst vertrat vor dem Kammergericht Berlin den Standpunkt, dass die Einbindung eines Bildes per Framing den Rechteinhaber wirtschaftlich betrachtet ebenso „um die Früchte seines … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 724 Wörter

Presserecht
www.kanzlei.biz

Bezeichnungen wie „Schlepper“ in einem Facebook-Post können von Meinungsfreiheit umfasst sein

Mit den hiergegen gerichteten Berufungen vertreten beide Beklagten die Auffassung, die Annahme einer Schmähkritik sei rechtsfehlerhaft und beeinträchtige sie in ihrer Meinungsfreiheit. das … mehr lesen

kanzlei.biz | Augsburg

, 4055 Wörter

Markenrecht
www.dr-bahr.com

LG Hamburg: Otto's Burger verletzt nicht Markenrechte von Otto

Der bekannte Hamburger Otto-Konzern sah sich in seinen Markenrechten verletzt und klagte gegen den Betreiber mehrerer Restaurants mit dem Namen "Otto´s Burger". mehr lesen

dr-bahr.com | Hamburg

, 226 Wörter

Urheberrecht
www.schreiner-lederer.de

Abmahnung der LEXEA Rechtsanwälte im Auftrag der geseo GmbH wegen Urheberrechtsverletzung

Die Abmahnung stammt von der geseo GmbH aus Sundern, die sich von der Kanzlei LEXEA Rechtsanwälte aus Köln vertreten lässt. mehr lesen

schreiner-lederer.de | Freising

, 622 Wörter

Presserecht
frey.eu

II: Anpassungsnovellierung aufgrund der DSGVO

Zentrale Bestimmungen, die im Anwendungsbereich des Medienprivilegs nicht gelten, betreffen dagegen datenschutzrechtliche Einwilligungen sowie die erheblichen Hinweispflichten und … mehr lesen

frey.eu | Köln

, 486 Wörter

Persönlichkeitsrecht
rehmann.de

Urheber­rechts­verletzung aufgrund Veröffentlichung von Fotos einer Ausstellung in Facebook-Gruppe

zurück 20. 08. 2018 Internetrecht,Urheberrecht Ausstellungskurator steht Unter­lassungs­anspruch zu Werden Fotos einer Ausstellung in einer öffentlichen Facebook-Gruppe … mehr lesen

rehmann.de

, 372 Wörter