RSS-Feed

Rechtstipps der Woche im Bereich Urheber und Marken

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Urheber und Marken (Urheberrecht, Markenrecht, Persönlichkeitsrecht etc.).

urheber.jpg
Foto: RainerSturm / pixelio.de

Nach Mindestwortzahl filtern:

Top-Rechtsnews 1 - 10 (Woche)

Seltene Quelle
Medienrecht

OLG Frankfurt: Verbotene Schleichwerbung eines sog. Influencers auf Instagram

Zum anderen liege es nicht nur nahe, sondern sei hinsichtlich einer Firma auch belegt, dass er geschäftliche Beziehungen zu den Unternehmen unterhalte, deren Produkte er präsentiere. „Im … mehr lesen

kanzlei-zob.de | Aalen

, 481 Wörter

#2 - Die Woche
Patentrecht

Df-mp unter Europe’s leading patent law firms

Patents, Trademarks, Designs News unter Europe’s leading patent law firms Juli 18, 2019 df-mp wurde von weiteren Fachzeitschrift ausgezeichnet: Die Financial Times empfiehlt die … mehr lesen

df-mp.com | München

, 118 Wörter

#3 - Die Woche
Presserecht

Impressum gemäß § 5 Telemediengesetz :  

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die … mehr lesen

kanzlei-koch.info

, 757 Wörter

#4 - Die Woche
Persönlichkeitsrecht

GÖRG berät das Land Brandenburg bei der finanziellen Absicherung der Rekultivierung der Tagebaue

Um die Rekultivierung der Flächen, die für den Tagebau in Brandenburg genutzt werden, finanziell abzusichern, hat das Land Brandenburg, vertreten durch das Landesamt für Bergbau, Geologie … mehr lesen

goerg.de | Köln

, 320 Wörter

#5 - Die Woche
Gewerblicher Rechtsschutz

Anwälte für Wettbewerbsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz in Freiburg und Südbaden

Als Unternehmer müssen Sie laufend Ihre Wettbewerber und deren Werbung und Aktivitäten beobachten. mehr lesen

ra-doelle.de | Freiburg · Todtnau

, 232 Wörter

#6 - Die Woche
Verlagsrecht

Webinar: Duo, Trio, Band – GbR und Bandvertrag – rechtliche Auswirkungen Internet mehr weniger

September 2019Webinar: Duo, Trio, Band – GbR und Bandvertrag – rechtliche AuswirkungenOrt: InternetVeranstalter: SPREAD YOUR TALENT, Marc Antonius Dominick c/o Startplatz, Im Mediapark 5, … mehr lesen

kleymann.com | Wetzlar

, 391 Wörter

#7 - Die Woche
Verlagsrecht

Arbeitsmigration – Neues Gesetz schafft neue Hürden

By clicking 'OK' below, you acknowledge and understand that where applicable, contacting us will not create any attorney-client relationship between you and Fragomen or any attorney at the … mehr lesen

fragomen.com | Frankfurt

, 166 Wörter

#8 - Die Woche
Urheberrecht

Zur Darlegungslast bei Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing

Das Grundrecht auf Achtung des Familienlebens aus Art. 6 Abs. 1 GG steht einer zivilprozessualen Obliegenheit der Inhaber eines Internetanschlusses nicht entgegen, zu offenbaren, welches … mehr lesen

kuther.de | Frankfurt

, 131 Wörter

#9 - Die Woche
Lizenzrecht

Dashcam-Aufzeichnungen als Beweismittel

Wenn der Betroffene eine Dashcam benutzt, die mit einem sogenannten Ringspeicher versehen ist, der also nicht über Stunden, sondern nur über das eigentliche Unfallgeschehen dauerhaft … mehr lesen

ra-hartmann.de | Oranienburg · Berlin · Bielefeld

, 757 Wörter

#10 - Die Woche
Markenrecht

Vortrag von Rechtsanwalt Volke zum Thema Schutz von Geschäftsgeheimnissen

August 2019 referiert auch zu den neuen gesetzlichen Voraussetzungen, die seit dem 26. mehr lesen

volke.legal | Waltrop

, 101 Wörter

Themen der Woche in Bereich:

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs für Urheber und Marken in der letzten Woche

  1. ratgeberrecht.eu
  2. ra-herrle.de
  3. npridik.de
  4. datenschutz-notizen.de
  5. kanzlei-zob.de
  6. schutt-waetke.de
  7. ra-doelle.de
  8. weickmann.de
  9. schulte-lawyers.com
  10. kpw-law.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.