RSS-Feed

Rechtstipps der Woche im Bereich Verkehr und Transport

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Verkehr und Transport (Verkehrsrecht, Transportrecht, Fahrerlaubnisrecht etc.).

verkehr_motorrad.jpg
Foto: lassedesignen / fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Top-Rechtsnews 1 - 10 (Woche)

#1 - Die Woche
Verkehrsrecht

Kein Unfallversicherungsschutz bei Handynutzung im Straßenverkehr

Da die Angestellte zum Unfallzeitpunkt mit dem Handy telefoniert hatte, lehnte es die Berufsgenossenschaft ab, den Unfall als Arbeitsunfall anzuerkennen. mehr lesen

askpn.de | Pullach

, 187 Wörter

#2 - Die Woche
Ordnungswidrigkeitenrecht

Zusammenspiel von Wiedereinsetzung und Verfolgungsverjährung, oder: Rechtskraft des Bußgeldbescheides?

Anschließend ereignete sich nichts mehr, was eine erneute Unterbrechung der bis 07. 08. 2018 laufenden Verjährung zur Folge gehabt hätte. Als die Akten am 10. 10. 2018 bei dem Amtsgericht … mehr lesen

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 1344 Wörter

#3 - Die Woche
Verkehrsrecht

Verkehrsrecht: Kölner Physiker und Hans-Werner Sinn: E-Autos belasten das Klima mehr als ein Dieselauto

Die Studienautoren dieser ifo-Studie, keine Geringeren als der Kölner Physikprofessors Christoph Hans-Dieter Karl und der allseits bekannte Hans-Werner Sinn haben festgestellt, dass der … mehr lesen

ra-schulte.de | Crottendorf

, 178 Wörter

#5 - Trend der Woche
Bußgeldrecht

OWi III: Geldbuße, oder: Welche Feststellungen zu den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen sind erforderlich im Bußgeldurteil

Die sind insbesondere in Zusammenhang mit der Verhängung der Geldbuße von Bedeutung 53/19; OLG Oldenburg, Beschl. 04. 03. 2019 – 2 Ss 49/19; OLG Stuttgart, Beschl. v. 11. 01. 2019 – 6 Rb … mehr lesen

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 663 Wörter

#6 - Die Woche
Verkehrsrecht

Abgasskandal Porsche: VW-Tochter Porsche muss 535 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Abgasskandal Porsche: VW-Tochter Porsche muss 535 Millionen Euro Bußgeld zahlen 16. mehr lesen

db-anwaelte.de

, 371 Wörter

#7 - Die Woche
Fahrerlaubnisrecht

Bundesverwaltungsgericht: EU-Führerscheine sind anzuerkennen!

Der Ausschluss der Inlandsfahrberechtigung aus § 28 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 Fahrerlaubnisverordnung findet aufgrund des Anwendungsvorrangs der Anerkennungspflicht aus Art. 2 Abs. 1 der … mehr lesen

ra-hartmann.de | Oranienburg · Berlin · Bielefeld

, 510 Wörter

#8 - Die Woche
Bußgeldrecht

Entfernungspauschale: Bei Fahrgemeinschaften profitiert jeder Mitfahrer

Wenn Arbeitnehmer eine Fahrgemeinschaft bilden, profitieren sie gleich doppelt: Sie sparen nicht nur Kosten, sondern können obendrein alle die Entfernungspauschale von 0,30 EUR pro … mehr lesen

heimeshoff-riese.de | Gelsenkirchen

, 393 Wörter

#9 - Die Woche
Verkehrsrecht

Verkehrsunfall und Indizien eines manipulierten Unfallgeschehens

Die Darlegungen des Klägers, warum sein Fahrzeug gerade am behaupteten Unfallort in Laatzen – der Kläger ist wohnhaft in Arnsberg und hat nach eigenen Angaben keine Bezüge zu Hannover – … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 1599 Wörter

#10 - Trend der Woche
Bußgeldrecht

Vorfahrtsberechtigter blinkt irreführend nach rechts: Haftungsabwägung?

Zusammenfassend: das Setzen des rechten Fahrtrichtungsanzeigers durch den Vorfahrtsberechtigten vor einer Kreuzung oder Einmündung, um dann gleichwohl geradeaus zu fahren, genügt eben … mehr lesen

ra-hartmann.de | Oranienburg · Berlin · Bielefeld

, 607 Wörter

Themen der Woche in Bereich:

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)

Top-10-Rechtsblogs für Verkehr und Transport in der letzten Woche

  1. ra-kotz.de
  2. hensche.de
  3. ra-hartmann.de
  4. blog.burhoff.de
  5. heimeshoff-riese.de
  6. db-anwaelte.de
  7. fachanwaelte-strafrecht-potsdamer-platz.de
  8. kanzlei-schoenherr.de
  9. vergabeblog.de
  10. schadenfixblog.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.