Versicherungsrecht
Rechtsnews von Anwälten und juristischen Blogs zum Versicherungsrecht

Lesen Sie hier aktuelle Rechtstipps, Erläuterungen von Urteilen sowie Rechtsnews aus deutschen Rechtsblogs, Anwalts- und Kanzleiblogs über den Themenbereich Versicherungsrecht (Versicherungsrecht, Unfallversicherungsrecht, Krankenversicherung etc.).

Foto: Masson / fotolia.com

Nach Mindestwortzahl filtern:

Neu bei Versicherungsrecht

#1

Unfallversicherungsrecht

Wochenspiegel für die 20 KW., das war StPO-Reform, Unfälle mit Tieren, WhatsApp und die Telekom

Sofortige Beschwerde gegen Entscheidungen über Kosten: 100 Euro oder 200 Euro? und dann aus meinem Blog: Einstellung III: Keine Messunterlagen im Bußgeldverfahren, oder: AG stellt … mehr lesen

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 484 Wörter

#2

Versicherungsrecht

Weshalb private Basisrenten für Versicherungsnehmer oft zu Verlusten führen

Für eine Feststellungsklage reichen greifbare konkrete Anhaltspunkte für einen wahrscheinlichen Schaden aus, wie beispielsweise bei einer Rürup-Rente die Personengebundenheit der … mehr lesen

fiala.de | München

, 1290 Wörter

#3

Versicherungsrecht

Wechselmöglichkeit in den Basistarif in der privaten Krankenversicherung

Nach Überzeugung des Senats kann jedoch der Beklagte dem Anspruch der Klägerin auf Zahlung rückständiger Versicherungsprämien einen Schadensersatzanspruch aus § 6 Abs. 5 VVG entgegenhalten, … mehr lesen

schroembgens.com | Waldbronn · Baden-Baden

, 908 Wörter

#4

Versicherungsrecht

OLG Köln: Keine Nennung einer Versicherung im Preisvergleich ohne Angabe von deren Versicherungspreisen

Die Unlauterkeit des Vergleichs ohne Tarif ergebe sich aber aus der Besonderheit, dass die Beklagte einen reinen Preisvergleich betreibe, indem sie den Preisvergleich werblich in den … mehr lesen

damm-legal.de | Hamburg · Ehndorf

, 261 Wörter

#5

Versicherungsrecht

Unfallversicherung – anlagebedingte Fehlsichtigkeit als Vorinvalidität

Für den hier gegebenen Fall einer vor dem Unfall seit dem vierten Lebensjahr des Klägers bestehenden Hyperopie sieht der Senat keinen Anlass, seine Rechtsprechung zu ändern oder weiter zu … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 385 Wörter

#6

Versicherungsrecht

Unfallversicherung – Teilinvalidität nach Hüftgelenksimplantation

Da die Beurteilung des Berufungsgerichts, bei der Versicherten liege eine 14%ige unfallbedingte Invalidität vor, schon aus diesem Grund keinen Bestand hat, kommt es auf die weiteren … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 1738 Wörter

#7

Versicherungsrecht

Unfallversicherung: Vorinvalidität – bereits bestehende Beeinträchtigung des Sehvermögens

Die Zeugin E… hat für das am 26. 11. 1998 geführte Gespräch, das nach ihrer Bekundung – wenn auch der Bekundung der Zeugin H… widersprechend – in ihrer Wohnung stattgefunden haben soll, … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 4422 Wörter

#8

Versicherungsrecht

Unfallversicherung – Beurteilung der Gebrauchsfähigkeit eines Auges bei Vorschädigung

Zu Unrecht hat das Berufungsgericht seiner Entscheidung über den Umfang der Vorinvalidität des Klägers die Sehkraft des rechten Auges ohne Berücksichtigung der möglichen und vom Kläger auch … mehr lesen

ra-kotz.de | Kreuztal

, 2700 Wörter

#9

Versicherungsrecht

Bei Gewährung von Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben ist auf bisherigen Beruf oder bisherige Tätigkeit des Versicherten abzustellen

Für die Frage, ob die Erwerbsfähigkeit des Versicherten infolge von Krankheit oder anderen Gebrechen oder Schwäche seiner körperlichen oder geistigen Kräfte gefährdet oder gemindert sei, … mehr lesen

advo-reuter.de | Jülich

, 498 Wörter

#10

Versicherungsrecht

Einstellung I: Der BGH, die Untreue und eine unwirksame Anklage, oder: Aber warum dauert das so lange?

Dadurch, dass auf Unterlassungen „zum Ablauf der 4-Monatsfrist“ rekurriert und bei den einzelnen Beträgen ein konkretes Fälligkeitsdatum angegeben wird, ist nicht erkennbar, ob die Anklage … mehr lesen

blog.burhoff.de | Münster · Rastede

, 928 Wörter

Heute bei Versicherungsrecht

Keine Ergebnisse.

Die Woche bei Versicherungsrecht

#1 - Die Woche
Versicherungsrecht

Übersteigen die geschätzten Reparaturkosten den Wiederbeschaffungsaufwand so liegt ein wirtschaftlicher Totalschaden vor. In diesen Fällen wird grundsätzlich …

Dann kann der Geschädigte, wenn er sach- und fachgerecht auf Basis des Gutachtens repariert und den Wagen noch mindestens 6 Monate nutzt die tatsächlichen Reparaturkosten + Wertminderung … mehr lesen

kanzlei-pflueger.com | Köln

, 536 Wörter

Meistgelesen bei Versicherungsrecht

Rechtsbereiche

Rechtsbereiche sind jeweils Zusammenfassungen thematisch ähnlicher Rechtsgebiete (z.B. Familie und Kind zusammengesetzt aus den Rechtsgebieten Familienrecht, Eherecht, Scheidungsrecht uvm.)
Kurze Info
Spezialisierte Rechtsanwälte im Bereich Versicherungsrecht heißen Fachanwalt für Versicherungsrecht.

Top-10-Rechtsblogs für Versicherungsrecht

  1. ra-kotz.de
  2. blog.burhoff.de
  3. fiala.de
  4. rechtsanwalt-spatzl.de
  5. schroembgens.com
  6. db-anwaelte.de
  7. lamprecht-rechtsanwaelte.de
  8. kanzlei-pflueger.com
  9. rechtsanwaltmanneck.de
  10. damm-legal.de
Die Top-Rechtsblogs ermitteln sich regelmäßig neu aus Menge und Popularität der in letzter Zeit auf der Webseite bzw. dem Blog erschienenen Artikel.

Top-Themen bei Versicherungsrecht

  1. Reparaturkosten
  2. Unfallversicherung
  3. Hausrat
  4. Haftpflicht
  5. Kasko-Versicherung
  6. Versicherungsgesellschaft
  7. Transportversicherung
  8. Riester-Rente
  9. Berufsunfähigkeit
  10. Versicherung
  11. Rürup-Rente
  12. Restwert
  13. Versicherungsmakler
  14. Rechtsschutzversicherung
  15. Rückkaufswert
  16. Schadensfall
  17. Versicherungsvertreter
  18. Versicherungsbedingungen
  19. Schadensregulierung
  20. Lebensversicherung
  21. Brandschaden
  22. Kfz-Versicherung
  23. Versicherungsfall